Gute-Laune-Spaziergang

Die besten „Walking“-Hits für den Gute-Laune-Spaziergang

Wir kennen es alle: Wir gehen für einen Spaziergang vor die Tür, um die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings zu genießen, setzen die Kopfhörer auf, öffnen die Musik-App und dann können wir uns für keinen Song entscheiden 😒 Wir verschwenden wertvolle Minuten mit dem Gesicht zum Bildschirm, anstatt der Sonne entgegen. Passend zum Frühlingsbeginn haben wir im lialo Team mal nach den besten Songs für die perfekte Walking-Playlist gefragt.

Katrina & The Waves “ Walking on Sunshine”

Gestartet wird mit Katrina & The Waves “Walking on Sunshine”! Der schnelle, fröhliche Rhythmus verleiht unserem Schritt sofort etwas Schwung. Bei diesem Lied möchte man einfach nur durch die Straßen tanzen. Wenn dazu noch die Sonne scheint, kann es keinen besseren Start in den Gute-Laune-Spaziergang geben.

“Walking on Broken Glass” von Annie Lennox

Poppig geht es weiter mit “Walking on Broken Glass” von Annie Lennox. Zwar singt die schottische Sängerin über etwas trauriges wie das Ende einer Beziehung, aber die Klavierklänge und der Rhythmus versetzen uns dennoch in fröhliche Stimmung. Wenn man sich dann noch das wahrhaft köstliche Musikvideo im Barockstil, mit Stars wie John Malkovich und Hugh Laurie anschaut, lässt sich das Grinsen nicht mehr vom Gesicht wischen.

Die Ärzte “Gehn wie ein Ägypter”

An dieser Stelle bereit für eine Challenge? Dann lass uns “Gehn wie ein Ägypter”. Die Ärzte machen es mit ihrem Hit aus dem Jahr 1987 vor. Es ist das deutsche Cover des The Bangles Songs “Walk like an Egyptian”. Also los, Hände flach, eine nach vorn, eine nach hinten und sanft über den Boden gleiten. Vielleicht zaubert man so auch anderen Leuten ein kleines Lächeln ins Gesicht!?

Marc Cohn “Walking in Memphis”

Okay, nun etwas zum runterkommen. Mit dem Hit “Walking in Memphis” von Marc Cohn träumen wir etwas von der Freiheit. Wir stellen uns vor, dass wir in blauen Wildlederschuhen durch Memphis laufen, auf dem Weg nach Graceland.

The Police “Walking on the Moon”

Nochmal einen Gang runter schalten wir mit “Walking on the Moon” von The Police. Es geht wieder um Liebe, dieses Gefühl der Schwerelosigkeit, das wir durch das Verliebtsein fühlen. Frontmann Sting erzählt über dem schwer vom Reggae beeinflussten Beat, dass seine Füße kaum den Boden berühren, während er sich auf dem Nachhauseweg von seiner Partnerin befindet. Das Gefühl neben wir doch gern mit!

RUN DMC feat. Aerosmith “Walk this Way”

Dieser Spaziergang muss ein großes Finale haben! Kein Song eignet sich besser dazu, als das Rock-Hip-Hop Spektakel “Walk this Way” aus dem Jahr 1986, das RUN DMC und Aerosmith gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Der anzügliche Text, in klassischer Rap-Manier von Run DMC vorgetragen mit dem bekannten Gitarrenriff von Aerosmith wecken in jedem von uns den kleinen (oder großen) Rockstar.

Wenn Ihr jetzt Lust auf einen ausgedehnten musikalischen Spaziergang bekommen habt und zufällig in Berlin oder Hamburg seid, empfehlen wir euch jetzt loszugehen und die David Bowies Berlin bzw. Auf den Spuren der Beatles – eine Zeitreise in Hamburg Tour zu spielen. Sollte das nicht möglich sein, kein Problem, beide Touren sind wie alle lialo Touren auch von Zuhause aus spielbar. Außerdem kommen beide Touren inklusive passendem Soundtrack!


Foto: unsplash.com

chevron_left
chevron_right