Nürnberg Führung Henkerturm

Drei abwechslungsreiche Nürnberg Führungen

Wenn du Nürnberg nicht nur als Teil einer Gruppe, sondern ohne Anmeldung und Termin, individuell und wie privat geführt, entdecken möchtest, ist eine der folgenden drei Touren sicher das Richtige für dich.

Vielleicht ist es die Führung rund um die Kaiserburg, die entlang der Pegnitz oder die speziell für Familien mit Kindern? Du kannst die Nürnberg Stadtführungen jederzeit mit deinem Smartphone buchen und starten.

Eine schöne Art, Nürnberg zeitlich unabhängig und auf eigene Faust kennenzulernen und doch, wie von einem Freund oder einer Freundin gezeigt zu bekommen.

Nürnberg Führung rund um die Kaiserburg

Nürnberg Führung rund um die Kaiserburg

Die erste Tour führt dich zu Nürnbergs bedeutendstem Wahrzeichen, der Kaiserburg. Auf dieser Führung erfährst du nicht nur geschichtliches und architektonisches, sondern lachst auch herzlich und entdeckst das ein oder andere Fragwürdige. Gestartet wird am Hexenhäusle, dann gehts über die Freiung. Weitere Stationen in der Altstadt, wie der Sinwellturm, der Tiefe Brunnen, das Albrecht Dürer Haus, die Bastion und die Altstadtbrauerei bieten wunderbare Ein- und Ausblicke sowie z.B. der Tiergärtnertorplatz, auch die besten Motive für schöne Fotos. Solltest du unterwegs durstig oder hungrig werden, kein Problem, es gibt genügend kleine Cafés und Gaststätten auf der Route. Nach der Tour hast du die Möglichkeit die Kaiserburg auch von innen zu besichtigen bzw. auf den Sinwellturm zu steigen und die Aussicht auf Nürnberg und das Umland von höchster Stelle zu genießen.

Nürnberg Führung rund um die Kaiserburg Stadtführung
17,00 €

Nürnberg Führung rund um die Kaiserburg

4.4
(9 Bewertungen)
Nutzer*in Gast schreibt: Danke für den tollen Spaziergang rund um die Kaiserburg mit genau der richtigen Anzahl an Infos und Fakten. Wir haben in rund zwei Stunden viel Neues dazu gelernt uns uns gefreut dass wir als Kölnerinnen die Rätsel lösen konnten. Sehr zu empfehlen für einen spaßigen und informativen Ausflug !!

Nürnberg Führung entlang der Pegnitz

Nürnberg Führung entlang der Pegnitz Maxbrücke und Weinstadel

Die Tour startet zentral an der Tourist-Information, am Hauptmarkt in Nürnberg und führt dich zu den malerischsten Highlights, die Nürnberg zu bieten hat. Du solltest dir ca. 1,5 Stunden Zeit dafür nehmen. Natürlich nur, wenn du es schaffst, all den schönen Cafés zu widerstehen, die du entlang dieser Tour sehen wirst. Die abwechslungsreiche Führung ist zugleich ein rätselgespickter Spaziergang. Du folgst dem Lauf der Pegnitz durch die Altstadt Nürnberg. Vorbei am Schönen Brunnen mit Wunsch-Ring, der Fleischbrücke inklusive Ochse, dem Henkerhaus, dem Weinstadel, dem Kettensteg und der Sebalduskirche. Dabei wirst du auch immer wieder auf spannende Details aufmerksam gemacht, die du sonst sicher übersehen hättest. Eine schöne Tour für alle, die immer auf der Suche nach dem besten Fotomotiv sind, sich aber auch für die Geschichten dahinter interessieren.

Nürnberg Führung entlang der Pegnitz Stadtführung
17,00 €

Nürnberg Führung entlang der Pegnitz

4.1
(11 Bewertungen)
Nutzer*in Gast schreibt: Tolle Rallye mit wunderschönen Einblicken in die Nürnberger Altstadt

Nürnberg Führung für Familien mit Kindern

Nürnberg Führung für Familien Hauptmarkt Tiergärtnertor goldener Wunsch-Ring

Diese Nürnberg Altstadt Führung ist speziell für Familien mit Kindern gedacht und natürlich können zwischendurch alle Bratwürste und/oder Lebkuchen essen! Schließlich führt euch die Tour nicht nur zu den bekannten Sehenswürdigkeiten der Altstadt, sondern u.a. auch in eine echte Lebküchenerei. Die Tour ist sehr abwechslungsreich, denn die Geschichten der Gebäude und Plätze werden sehr locker erzählt und es gibt an den Stopps kleine Aufgaben, die gemeinsam gelöst werden müssen. Am Schönen Brunnen könnt ihr euch alle etwas wünschen und am alten Nürnberger Rathaus auch etwas gruseln.

Nürnberg Altstadt Führung für Familien Stadtführung
12,00 €

Nürnberg Altstadt Führung für Familien

4.7
(22 Bewertungen)
Nutzer*in Gast schreibt: Süße kleine Tour, Rätsel waren uns fast zu leicht. Aber da die Strecke Recht klein ist, gerade für jüngere Kinder etwas.

 

chevron_left
chevron_right