Stadtführung Pforzheim

Stadtführung Pforzheim mit dem Smartphone
  • Jederzeit, erlebnisreich und authentisch
  • Zum Lesen, Sehen und Entdecken
  • Mit deinem Smartphone

Beautiful tours and the opportunity to get to know corners that you might otherwise never have gotten to know. Easy to play web app.

Alexandra Baecker Avatar Alexandra Baecker
26. Juni 2021

So einfach geht's

  • Sofort buchbar
  • Ohne Anmeldung
  • Jederzeit nutzbar
  • Mit deinem Smartphone

Bekannt aus

Der Spiegel
Hamburger Abendblatt
Welt

Stadtrundgang

Pforzheim Dillweißenstein

Auf diesem Stadtrundgang lernst du den 1890 entstandenen Pforzheimer Stadtteil Dillweißenstein kennen. Die erlebnisreiche Tour hält spannende Rätsel und interessante Fakten für dich bereit. Dein Weg startet im Herzen Dillweißensteins, dem Ludwigsplatz. Auf der Tour siehst du alte Fachwerkhäuser, die Reste eines alten Flößerdorfs und die Burgruinen von Kräheneck und Rabeneck. Besonders idyllisch ist die Sicht auf das Flussufer der Nagold, zu dem es auch eine spannende Geschichte zu erzählen gibt.

Pforzheim Führung im  Stadtteil Dillweißenstein Stadtführung
10,00 €

Pforzheim Führung im Stadtteil Dillweißenstein

4.6
(14 Bewertungen)
Nutzer*in Gast schreibt: sehr toll gemacht

Was dich erwartet

  • Spannende Orte und ihre Geschichten
  • Stadtführung auf eine neue Art
  • Hintergrund- und Insiderwissen
  • Tipps und Empfehlungen
  • Start und Pause jederzeit möglich

Häufige Fragen zu Pforzheim

Was sollte man in Pforzheim gesehen haben?

Zu den beliebtesten Pforzheimer Sehenswürdigkeiten zählen: der Wildpark Pforzheim, der Gasometer, die Burgruine Liebeneck sowie das technische Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie.

Für was ist Pforzheim bekannt?

Pforzheim ist, dank der im Jahre 1767 von Markgraf Karl Friedrich von Baden begründete Schmuck- und Uhrenindustrie, bis heute Deutschlands größte Schmuckmetropole. Diesem Umstand verdankt die Stadt außerdem ihren Beinamen als „Goldstadt“.

Wie kommt man am besten nach Pforzheim?

Dank der guten Verkehrsanbindung ist Pforzheim für Tagesausflügler einfach mit dem Auto (Autobahn A8 und Bundesstraße B10) oder per Bahn über den Pforzheimer Hauptbahnhof zu erreichen. Die Stadt erkundet man anschließend am besten zu Fuß mit einer Stadtführung von lialo.

Was kostet eine Stadtführung in Pforzheim?

Die lialo Touren in Pforzheim sind schon für wenige Euro zu buchen. Die selbstgeführten Stadtführungen können mit dem Smartphone jederzeit gestartet und pausiert werden. Man kann Pforzheim also flexibel und individuell erkunden.

Wie kann ich andere Stadtführungen buchen?

Ganz einfach: Du gehst auf lialo.com und wählst deine Wunschtour aus. Viele Details informieren dich vorab über die Tour und den Ablauf. Die Bezahlung ist über die bekannten Zahlungsarten möglich. Direkt im Anschluss kann die Tour gestartet werden. Wenn ihr die Stadt als Gruppe entdecken wollt, genügt es, wenn einer von euch die Tour bucht (empfohlen bis 4 Personen pro Gruppe). Ihr könnt euch beim Navigieren abwechseln und die spannenden Rätsel gemeinsam lösen.

Die im Nordwesten Baden-Württembergs gelegene, und als „goldenes Tor zum Schwazwald“ bekannte, Stadt Pforzheim ist dank ihrer reichen Stadtgeschichte ein beliebtes Urlaubsziel zahlreicher Touristen. Dabei begeistert die Großstadt nicht nur mit ihrer historischen Vergangenheit, die bis in das römische Zeitalter zurückreicht, sondern fasziniert auch durch ihre lebhafte Kulturszene und der Nähe zur Natur.

So können Naturliebhaber im Umfeld der Stadt den Enzauenpark und den Wildpark Pforzheim besuchen, oder auf einem der zahlreichen Wanderwege des Schwarzwalds spazieren.

Weitere Pforzheimer Highlights sind das Schmuckmuseum und der Gasometer. Die Innenstadt wird auch mehrmals jährlich durch zahlreiche Stadt- und Weinfeste belebt.

Wirtschaftlich ist die Stadt als Standort der Schmuck und Uhrenindustrie, sowie der Automobil- und der Maschinenbauindustrie bekannt.

Dank seiner vielfältigen Erlebnismöglichkeiten ist Pforzheim heute ein attraktives Ausflugsziel.

Was ist lialo?

lialo (Abkürzung für Like a Local) bietet Stadtführungen, die jederzeit flexibel und individuell mit dem Smartphone genutzt werden können, um die Stadt authentisch, wie von einem guten Freund oder einer guten Freundin gezeigt, kennenzulernen, denn die Touren werden von Menschen erstellt, die sich auskennen und auch gern ihre persönlichen Geschichten und Tipps weitergeben.

Wenn du Fragen hast, melde dich gern bei uns

#gerneperdu
hallo@lialo.com
030 / 629 34 650