Goethe und Schiller vor dem Nationaltheater in Weimar

Spaziergang durch Weimar

4.7
(65 Bewertungen)

In keiner anderen deutschen Stadt hat sich wohl so viel deutsche und europäische Kulturgeschichte abgespielt, wie in Weimar. Ein Spaziergang durch die Stadt ist auch eine Reise durch die Geschichte.

Ja, das klingt jetzt nicht unbedingt für jede/n Städtereisende/n nach Spaß 🙄 Aber Klaus ist es wieder gelungen sowohl die große Kulturgeschichte als auch die kleinen überraschenden Details der UNESCO-Welterbe Stadt in seiner lialo Tour „Weimar Spaziergang zu Kultur und Geschichte“ zu einem abwechslungsreichen Spaziergang zusammenzustellen 😊

Theaterplatz im Herzen von Weimar

Die Tour startet am Theaterplatz, führt an unzähligen Sehenswürdigkeiten und beliebten Fotomotiven, wie den Wohnhäusern von Schiller und Goethe und dem Goethe-Schiller-Denkmal vor dem Deutschen Nationaltheater, vorbei.

Nationaltheater in Weimar

Auf dem Spaziergang durch die Gassen der historischen Altstadt gibt es zu vielen der schönen Gebäude interessante Geschichten und Anekdoten zu hören und überraschende Details zu entdecken.

Weltzeituhr Weimar

Viele Plätze der Stadt und eine kleine Runde durch den Park an der Ilm bieten Gelegenheiten für Pausen zwischendurch.

Der Rundgang durch die Klassikstadt endet auf dem Marktplatz, dem lebendigen Herz Weimars, mit dem Rathaus, der Hofapotheke, dem Cranach-Haus und dem Hotel Elephant, in dem sich die Persönlichkeiten der damaligen Zeit die Klinke in die Hand gaben.

Weimar Stadtführung Kultur Geschichte Stadtführung
15,00 €

Weimar Stadtführung Kultur Geschichte

4.7
(65 Bewertungen)
Nutzer*in Gast schreibt: Sehr schöner Rundgang durch Weimar. Auch ansprechend ist, dass man alles anhören konnte, wenn man beispielsweise keine Lust hat mehr zu lesen. Wir haben etwas länger als 3 Stunden gebraucht, sind auf der Tour in keine Museen reingegangen, haben aber teilweise kleine Schlenker entlang der Route gemacht. Sehr gute Umsetzung!
chevron_left
chevron_right