Luzie und Lione, Titelbild der Tour

Koblenz mit Luzie und Lione – Hund und Maus entdecken die Stadt

Wir legen großen Wert darauf, dass jede lialo Tour auf ihre eigene Art geschrieben und konzipiert, einzigartig ist. lialo Touren haben aber auch gemeinsame Merkmale: Sie sind von Ortsexperten verfasst, sie beinhalten detaillierte Wegbeschreibungen für die spielerische Orientierung ohne GPS und sie sind mit unglaublich vielen Fotos versehen.

Bine Voigt und Catherina Baldauf haben es mit ihrer Tour Koblenz mit Luzie & Lione – Eine Familienrallye aber geschafft, einen weiteren Maßstab zu setzen. Denn statt Fotos, ist die von Bine wunderschön geschriebene Tour mit Catherinas Illustrationen ausgestattet.

Mit acht Pfoten Koblenz entdecken

Hauptfiguren der Tour sind Hundemonsieur, Lione, genannt Lio und Luzie, die clevere Altstadtmaus.

„Dass mein eigener Hund Lione, ein adoptierter Deutsch-Drahthaar aus Frankreich, eine der Hauptfiguren werden würde, war völlig klar. Beim Gassigehen am Deutschen Eck Sprang dann eine Ratte an mir vorbei, und verschwand in einem der unzähligen Mauerschlitze des Kaiser Wilhelm Denkmals und die Inspiration für Luzie war sofort geboren.“

Bine Voigt – Autorin der Luzie und Lione Geschichten und Stadtführungen

Lione ist erst seit kurzem in Koblenz und hat davor in Frankreich gelebt. Luzie und ihre Vorfahren sind alteingesessene Koblenzer und besonders Luzie kennt die Stadt wie ihre Westentasche. Sie hat einen Faible dafür, Stadtführer*innen bei ihren Führungen zu lauschen und hat deswegen ein UNGLAUBLICH großes Wissen über die Historie der Stadt! Das wird euch aber sicherlich auffallen, wenn ihr die Tour selbst spielt. Und Lione ist sehr interessiert, was sein neues Zuhause so zu bieten hat. Schließlich hat Koblenz auch eine weitreichende französische Geschichte. Kein Wunder also, dass sich die beiden Tiere auch auf Anhieb verstehen.

Eine Tour für die ganze Familie

Die Tour mit Luzie & Lione durch Koblenz ist für die ganze Familie geeignet. Größere Kinder können mit der Tour Koblenz sogar allein entdecken. Die Strecke führt durch die Altstadt mit ihren kleinen, wunderschönen Straßen und Gassen und an keiner Hauptverkehrsstraße entlang. Somit ist sie ideal für eine kleine Stadtrallye am Nachmittag oder einen Tagesausflug geeignet.

„Ich bin oft mit Kindern und Schülern insbesondere während der Koblenzer Kinder-und Jugend Literaturtage durch die Altstadt gelaufen. Ich war stets fasziniert, wie schnell sich die Schüler*innen in die Historie unserer schönen Stadt einfinden konnten und spielerisch auf Luzie & Liones Spuren wandelten.“

Bine Voigt – Autorin der Luzie und Lione Geschichten und Stadtführungen

Gibt’s noch mehr?

Ja 😊, seit 2019 gibt es das Projekt Straßentheater mit Luzie & Lione und Freunden in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendtheater und der KUFA Koblenz. Eine tolle Sache. Schaut es euch an und wenn ihr wollt, könnt ihr das ganze hier oder am Ende der Tour mit eurer Spende unterstützen. Alle Spenden werden zu 100 % an das Projekt weitergegeben.

Hier kannst du über die Autorin der Tour zugunsten des Kinder- und Jugendtheaters spenden.

Ihr wollt euch selbst auf die Pfoten durch Koblenz machen? Dann hier entlang!

Mehr von Luzie & Lione findet ihr hier.

chevron_left
chevron_right